Dresden-Eschdorf

Integrative ASB-Kita "Eschdorfer Knirpse"

Familiär und naturverbunden

Die integrative Kindertagesstätte „Eschdorfer Knirpse" befindet sich in ländlicher Lage am östlichen Rand von Dresden und bietet Platz für 19 Krippen- und 36 Kindergartenkinder (davon 4 Integrationsplätze). In unserem Haus lernen, leben und entdecken alle Kinder gemeinsam – unabhängig vom Integrationsstatus.

Wir bieten den Kindern in familiärer Atmosphäre die Möglichkeit, selbstbestimmt zu lernen und ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten. Dabei regen wir sie durch vielfältige Bildungs- und Lernimpulse zum Erleben, Erforschen, Ausprobieren und Kreativwerden an. Die Selbstständigkeit der Kinder liegt uns hierbei ebenso am Herzen wie das individuelle Lerntempo jedes Einzelnen.

Durch regelmäßige Ausflüge in die umliegenden Wälder und Felder, den nahezu täglichen Aufenthalt in unserem Außengelände mit „Wäldchen" und das Spielen mit Naturmaterialien vermitteln wir unseren Kindern den Wert der Natur und unterstützen den kindlichen Entdeckerdrang.

Die "Eschdorfer Knirpse" haben montags bis freitags von 06:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Schließzeit ist vom 24.12. bis zum 01.01. des Folgejahres. Die Essensversorgung übernimmt die RWS Cateringservice GmbH.

Weitere Informationen

Wir freuen uns über Ihren Besuch in der ASB-Kita "Eschdorfer Knirpse". Gern können Sie für Rundgänge und Ihre Fragen einen Termin mit der Leiterin vereinbaren. Auch ein Flyer der Einrichtung liegt für Sie dort bereit.

profil.png

Annett Gröber

Leiterin ASB-Kindertagesstätte "Eschdorfer Knirpse"

Telefon : 035026 91257
Fax : 035026 95063

a.groeber(at)asb-dresden-kamenz.de

Am Steinbruch 22
01328 Dresden