ASB-Kreisverband Kamenz e. V.

Am 11. Juni 1990 wurde in Kamenz der ASB als Ortsverband wiedergegründet.  Seit dieser Zeit hat er sich stetig vergrößert und wurde 1998 zum Kreisverband umbenannt.

Der ASB-Kreisverband Kamenz e. V. schloss sich am 1. Januar 2006 mit dem ASB-Ortsverband Dresden e. V., dem jetzigen ASB-Regionalverband Dresden e. V., zusammen. Gemeinsam wurde die ASB Dresden & Kamenz gGmbH gegründet. Unter ihrem Dach werden die Pflegeheime in Königsbrück und Bernsdorf, die Sozialstationen in Radeberg und Kamenz sowie das Altersgerechte Wohnen in Kamenz gemeinsam mit den zahlreichen Dresdner Einrichtungen geführt.

Der ASB-Kreisverband Kamenz e. V. betreibt einen Fahrdienst sowie das Begegnungszentrum in Kamenz und den Seniorenclub in Bernsdorf. Dort sind 14 Mitarbeiter beschäftigt. Zahlreiche Ehrenamtliche unterstützen den Verband in ihrer Arbeit.

Vorstand des ASB-Kreisverbandes Kamenz e. V.

Siegfried Noack | Vorstandsvorsitzender

Jörg Roller | Mitglied

Sven Biebrach | Mitglied

Sascha Weber | Mitglied

Ansprechpartner

Heike_Roehl_webcASB_Dresden_und_Kamenz_gGmbH.jpg

Heike Röhl

Geschäftsführung ASB-Kreisverband Kamenz e. V.

Tel. : 03578 380021

N{$=fGMuT#^Hpi`ocr]#[4jg*}!AX\q@2VX[xHX

Jesauer Straße 37a
01917 Kamenz