Qualitätspolitik

  • Der Arbeiter-Samariter-Bund ist eine der ältesten Hilfs - und Wohlfahrtsorganisationen Deutschlands, die politisch und konfessionell unabhängig agieren.
  • Mit der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach der DIN EN ISO 9001 verpflichten wir uns, die Anforderungen aller interessierten Parteien zu erfüllen, mit dem Ziel eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen.
  • Dabei wollen wir den Ausbau und die Weiterentwicklung der Leistungsangebote sowie die kontinuierliche Verbesserung unseres Qualitätsmanagementsystems erreichen.
  • Zur Erreichung unserer Ziele steuern wir interne Prozesse mittels der Balanced Scorecard.
  • Mit Hilfe der jährlichen Managementbewertung können wir gefährdende Entwicklungen für unser Unternehmen frühzeitig erkennen und ggf. entsprechende Maßnahmen einleiten.
  • Mit der Integration der Managementanforderungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (MAAS-BGW) in unser bestehendes Qualitätsmanagementsystem möchten wir die Sicherheit und Gesundheit unser Mitarbeiter gewährleisten und verbessern.
  • Unserm Handeln liegen die Unternehmens- und Führungsleitlinien sowie die Unternehmensziele zu Grunde.
  • Unsere Qualitätspolitik wird im Rahmen der Managementbewertung auf ihre fortdauernde Angemessenheit bewertet.
Grosspietsch_neu_webcASB_Dresden_Kamenz.jpg

Peter Großpietsch

Geschäftsführer

Telefon : 0351 41820
Fax : 0351 4182278

p.grosspietsch(at)asb-dresden.de

Leutewitzer Ring 84
01169 Dresden