Radebeul

Zaunkunst in der Integrativen ASB-Kita "Zur Bimmelbahn"

In der Integrativen ASB-Kita "Zur Bimmelbahn" waren die Kinder besonders kreativ. Die Idee zu einer Außengalerie entstand, da in Coronazeiten Eltern und Besucher eingeladen werden sollten am 50. Jubiläum der Einrichtung teilzuhaben und sich ein Bild von der Geschichte der Kita zu machen.

Lebendig wurde die Zaungalerie durch Kinderkunst. Jede Gruppe hat den Zaun mitgestaltet. Es wurde viel gebastelt und gemalt.

Zudem konnten die Kinder sich so schon mal mit dem besonderen Geburtstag auseinandersetzen. "Wieso machen wir das? Wie alt ist denn unsere Kita? Wieviel ist eigentlich 50? Wie sah die Kita früher aus....?", so Kitaleiterin Hanna Dietze.

Höhepunkt ist das Jubiläumsfest für die Kinder, dass am 15. Juli am Vormittag im Garten mit verschiedenen Angeboten gefeiert wird. Alle sind schon ganz aufgeregt.