Dresden

Jetzt mitmachen bei "Weihnachten im Schuhkarton"

Das ASB-Begegnungs- und Beratungszentrum "Am Friedensstein" ist in diesem Jahr Annahmestelle für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

Für viele Kinder ist es nicht selbstverständlich ein Geschenk zu Weihnachten zu bekommen. Jeder kann etwas Gutes tun und für Kinder in Osteuropa und Zentralasien ein Päckchen packen. Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" findet bereits zum 25. Mal statt.

Einfach einen schönen Karton aussuchen, Alter und Geschlecht auswählen und liebevoll packen. Der Karton sollte ca. 30 x 20 x10 cm groß sein. Die Kinder in Osteuropa und Zentralasien freuen sich über Spiel- und Schulsachen, Kleidung und Hygieneartikel.

  • Kartongröße ca. 30x20x10 cm, kleine Anzahl von "Box to go" im ASB-Begegnungs- und Beratungszentrum vorhanden, können dort abgeholt werden
  • Alter und Geschlecht auswählen und das Etikett aus dem Flyer auf den Karton kleben
  • Karton mit neuen Geschenken befüllen, Ideen sind im Flyer zu finden
  • gern mit persönlichem Gruß versehen, z. B. mit einem Familienfoto oder einer Grußkarte
  • Karton mit einem Gummiband verschließen, nicht zukleben

Abgegeben werden können die Päckchen vom 9. bis 16. November 2020 im ASB-Begegnungs- und Beratungszentrum "Am Friedensstein" | Dresdner Straße 3 | 01156 Dresden. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr.

Weitere Informationen

Flyer zur Aktion

 

Dekoration "Weihnachten im Schuhkarton" im ASB-Begegnungs- und Beratungszentrum

Foto: ASB Dresden & Kamenz gGmbH