Bernsdorf

Sommerfest im ASB-Pflegeheim "Am Schmelzteich"

Die Matrosen vom Schmelzteich sorgten für beste Stimmung

Gestern feierten Bewohner und Mitarbeitende sowie Gäste ein stimmungsvolles Sommerfest im ASB-Pflegeheim „Am Schmelzteich“ in Bernsdorf. Die Senioren genossen bei schönstem Wetter und vielen Köstlichkeiten das maritime Flair unter dem Motto „Wir, die Matrosen vom Schmelzteich“. Die Mitarbeitenden gestalteten ein abwechslungsreiches Programm. Herr Pichel begrüßte die Gäste, darunter der Bernsdorfer Bürgermeister Harry Habel sowie Kooperationspartner des Pflegeheims mit einer Ansprache. Zu Gast waren ebenso Peter Großpietsch, Geschäftsführer der ASB Dresden & Kamenz gGmbH und Dario Perrone, Bereichsleiter Stationäre Pflege.

Der Heimchor, der aus Bewohnern und Mitarbeitenden besteht, sang zu Beginn Volkslieder und Alleinunterhalter „Ullis Herrenpartie“ aus Bautzen sorgte während des gesamten Festes für gute musikalische Stimmung. Die Bewohner stimmten in den Gesang ein, klatschten und schunkelten mit. Im Anschluss gab es leckeren Kuchen von der Bäckerei Ermer aus Bernsdorf. Neben regionalen Kuchenspezialitäten, wie sächsische Eierschecke, wurde auch Erdbeerkuchen serviert.

An der Hafenbar, die in der Caféteria aufgebaut war, gab es selbstgemachte Bowle, Bier und Säfte. Am Abend wurde gegrillt auf der Terrasse. Neben leckeren Bratwürsten schmeckte den Bewohnern der köstliche Kartoffel- und Nudelsalat. Das Sommerfest war für alle eine gelungene Veranstaltung und fand seinen Abschluss mit vielen lächelnden Gesichtern. Ein großes Dankeschön geht an die Mitarbeitenden für die tolle Vorbereitung.