Dresden

Mobiler Bibliothekswagen für die Bewohner

Im ASB-Seniorenheim "Am Gorbitzer Hang" kümmert sich Ergotherapeutin Claudia Zeugner um die hauseigene Bibliothek.  Für bettlägerige Bewohner oder für Bewohner, die den Weg in die Bibliothek im Haus nicht mehr selbstständig schaffen, gibt es einen mobilen Bibliothekswagen.

Freitags hat die Bibliothek geöffnet, immer für eine Woche. Wöchentlich wechseln die stationäre und die mobile Bibliothek.

Der mobile Bibliothekswagen ist auf den Wohnbereichen unterwegs. Darauf transportiert Claudia Zeugner eine Auswahl an Büchern. Am beliebtesten sind Romane mit großer Schrift und überwiegend Kurzgeschichten. Der ein oder andere leiht sich gern einmal einen Krimi oder eine Biografie aus.  Auch einige Mitarbeitende nutzen das Angebot.

Mobiler Bibliothekswagen

Foto: ASB Dresden & Kamenz