Weihnachtszeit
Kamenz

"Auf einen Kaffee"

Um neue Mitarbeiter für die Pflege zu gewinnen geht die ASB Dresden & Kamenz gGmbH neue Wege.

Silke Woschick, Pflegedienstleiterin des ASB-Pflegezentrums Kamenz und Friederike Kühn vom Recruiting standen heute mit einem Coffeebike und einem Barista von GoforCoffee auf dem Wochenmarkt in Kamenz. Ziel war es mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen und sie als zukünftige Mitarbeiter für die ASB Dresden & Kamenz gGmbH zu begeistern. 

Neben der Werbekarte "Komm doch später auf einen Kaffee vorbei", mit einem leckeren Fruchtriegel und den Corporate Benefits des Unternehmens, gab es verschiedene leckere Kaffeesorten. Ausgeschenkt wurden Espresso, Caffè Americano, Cappuccino, Latte Macchiato, Milchkaffee, Heiße Schokolade und dazu gab es verschiedene Flavours sowie Hafer- und Sojadrink. Bei herrlichem Sonnenschein genossen die Besucher des Standes den leckeren Kaffee und die guten Gespräche.