Vier Teams starteten bei der 8. REWE Team Challenge in Dresden

Sportliche Höchstleistungen für den ASB: Kurz vor dem sommerlichen Fußballfieber ging beim ASB Dresden und Kamenz das "Lauffieber" um. 16 Läufer und Läuferinnen starteten bei bestem Laufwetter in vier ASB-Teams beim 8. Rewe Team Challenge auf der 5 km lange Laufstrecke im Herzen von Dresden am 8. Juni.

Die Strecke führte vom Altmarkt vorbei an Zwinger und Semperoper über das Terrassenufer unterhalb der Brühlschen Terrasse bis hin zum Zieleinlauf im Dresdner Stadion. Insgesamt 16.000 Teilnehmer begaben sich in vier Startwellen auf die Laufstrecke. Durchhalten und Spaß haben, ist bei diesem Event die Devise und spielt eine größere Rolle als rekordverdächtige Bestzeiten.

Alle Läuferinnen und Läufer unserer ASB-Teams hielten durch – Respekt! Zur Belohnung gab es für alle Teilnehmer eine Medaille, Äpfel, Schokoriegel, Wasser und alkoholfreies Bier. Der Abend klang anschließend mit einer Lasershow und Gute-Laune-Musik aus.

Wir sind Stolz auf unsere Läuferinnen und Läufer, die auf der Strecke eine wirklich gute Figur abgaben. Nächstes Jahr sind wir sicherlich wieder mit dabei... Denn das Fazit unserer ASB-Teams lautete: "Super Veranstaltung, super Lauf und super Kollegen".